Archiv 2015

12. Benefizauftritt für die Notschlafstelle der Caritas in Euskirchen (19.12.2015)

Einen Auftritt im Dezember in der Fußgängerzone bei frühlingshaften Temperaturen: Das hatten die Muhas von Harmonica Sound, angeführt von ihrer Vorsitzenden Agi Hüllbrock, noch nicht erlebt. In den Vorjahren war es meist kalt, windig und nass. Aber nicht nur wegen des für ‚Straßenmusiker‘ guten Wetters wird der 12. Benefizauftritt für die Notschlafstelle der Caritas in Euskirchen in Erinnerung bleiben. Der Auftritt der Mundharmonikas fand größere Resonanz als je zuvor.

Rund 40 Spielerinnen und Spieler von Harmonica Sound hatten sich versammelt, um knapp zweieinhalb Stunden Advents- und Weihnachtslieder für die Passanten zu spielen. Reges Treiben herrschte auf der Neustraße. Doch die Menschen eilten nicht nur vorbei. Nicht wenige verweilten, lauschten den Klängen, sangen leise mit und spendeten Beifall. Nicht nur das! Sie spendeten auch Bares für die Notschlafstelle und das nicht zu knapp. 

Die Spendendosen wurden in den Räumen der Caritas gemeinsam mit Mitarbeitern der Caritas geöffnet.

Die Spendensumme beträgt
704,07 Euro.

Hinzu kommt für den gleichen Zweck ein
Spendenbetrag der Missionsgruppe Euskirchen in St. Martin in Höhe von 180,00 Euro.

Das ergibt eine Gesamtspendensumme von 884,07 Euro.

Allen Spenderinnen und Spendern sagen wir herzlichen Dank.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link:

Caritas (Notschlafstelle)
 

Harmonica Sound beim Benefizauftritt
Fotos: Daniel Schmahl

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Charlotte Gerlinger, die musikalische Leiterin, dirigierte die große Gruppe mit viel Freude und ‚Körpersprache‘, denn ohne ‚klare Ansage‘ ist so eine Vielzahl an Spielern nicht ‚zusammenzuhalten‘. Für Charlotte war es nicht der erste musikalische ‚Straßeneinsatz‘. Schon vor 3 Jahren war es ihr - ebenfalls im Dezember, allerdings bei Eis und Schnee - bestens gelungen, als spontane Vertreterin die Gruppe musikalisch anzuführen. In diesem Jahr aber war es ihre Premiere als neue musikalische Leiterin von Harmonica Sound. Ihr gewidmet ist die kleine Bildergalerie vom Benefizauftritt.

Carlotte Gerlinger beim Benefizauftritt am 19.12.2015
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Mit den Sammelbüchsen erfolgreich unterwegs waren einmal mehr Lothar Hass, Elisabeth Krause und Karin Kulbrok.

Für Glühwein und Tee hatte Agi Hüllbrock gesorgt. Ein warmes Getränk tut immer gut, auch wenn gerade kein Wintereinbruch stattfindet.

Die Plakattafeln der Notschlafstelle hatte Frank Commer (Caritas) aufgebaut. Er war zeitweise ebenso vor Ort wie Bernhard Becker, Fachbereichsleiter der Sucht- und Wohnungslosenhilfe der Caritas.

Becker bedankte sich für das langjährige und anhaltende Engagement der Muha-Gruppe, trägt sie doch neben vielen anderen Spendern dazu bei, die jährliche Finanzierungslücke auszugleichen. Auch überreichte er als Dankeschön jedem Mitwirkenden einen kleinen Holzanhänger mit eingravierter Mundharmonika. Eine nette Geste sehr zur Freude der Spieler.

17. Dezember 2015: Adventfeier der aktiven Muhas

Agi Hüllbrock, die engagierte und kreative Vorsitzende von Harmonica Sound, hatte mit ihrer Mannschaft eine kleine, aber feine Adventfeier als Dank für die treuen, aktiven Spieler vorbereitet. Die Tische waren geschmückt, kleine Leckereien sowie Glühwein und Apfelwein warteten auf die Anwesenden und als Überraschung für jeden Musikanten brachte der Nikolaus einen Christstollen als Geschenk mit.

Ja, der Nikolaus wartete mit einem Besuch auf, zur großen Freude der Muhas. Er muss umfassende Insiderkenntnisse haben, plauderte er doch in Reimform über alles was bei den Muhas 'Rang und Namen' hat und sparte nicht mit Lob für die Vorsitzende und all die anderen guten Geister, ohne die 'im Verein nichts läuft'. Besonders hervor hob er die neue musikalische Leiterin Charlotte Gerlinger, die seit einiger Zeit mit viel Charme, Einfühlungsvermögen und Fachwissen 'den musikalischen Takt' angibt.

Unter dem Siegel der Verschwiegenheit sei verraten: Im prächtigen Gewand des Nikolaus steckte unser Mitglied Michael Hohn. Nur wenige erkannten ihn an seiner Stimme. Michael, das hast Du super gemacht. Wir waren begeistert.

Hans Frinken hatte für alle Teilnehmer wieder eine filigrane Bastelarbeit aus Holz dabei: Einen kleinen, feinen Tannenbaum als 'Weihnachtsgabe'. Danke Hans für diese schöne jährliche Überraschung.

Wort- und Musikbeiträge trugen zur entspannten und fröhlichen Atmosphäre der Adventfeier bei. So lautete am Ende der allgemeine Tenor: "Das waren mal wieder zwei richtig schöne Stunden gemütlichen Beisammenseins". Die Muhas können halt nicht nur musizieren, sondern auch feiern.

Die Bildergalerie mit Impressionen des Abends stammt von Willi Schiffer. Danke Willi für die Fotos.

Bildergalerie von Willi Schiffer
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

11.12.2015: Vorweihnachtlicher Auftritt im Haus Sanden in Breitenbenden

Im Haus Sanden in Mechernich-Breitenbenden sind die ‚Mundharmonikas‘ von Harmonica Sound fest gebucht‘. Das gilt für Auftritte im Sommer ebenso wie für die Vorweihnachtszeit.  

Auch in diesem Jahr erfreuten die Musikanten Bewohner und Personal mit Advents- und Weihnachtsliedern. Begrüßt von der Vorsitzenden Agi Hüllbrock‚ entführten sie die Zuhörer mit anrührenden vorweihnachtlichen Melodien und Liedern in frohe Stimmung und schöne Erinnerungen, in diesem Jahr erstmalig unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger.

Die Stimmung beim diesjährigen Auftritt war noch emotionaler als in den Vorjahren und das will einiges heißen. Freude und Vorfreude der Hausbewohner waren riesig.

Alle sangen begeistert mit. Die Musikanten schauten in glückliche und fröhliche Gesichter. Kurze Wortbeiträge der Bewohner bereicherten den stimmungsvollen Nachmittag. Beim Abschied gab es nur frohe und dankbare Menschen. Versprochen: Zum Sommerfest kommen die Musikanten wieder.

Bildergalerie vom Auftritt im Haus Sanden in Mechernich-Breitenbenden - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Oktober 2015: Charlotte Gerlinger ist neue musikalische Leiterin

Charlotte Gerlinger ist die neue musikalische Leiterin von Harmonica Sound. Mit Charme, Anmut und musikalischer Kompetenz ist sie mit der Gruppe schnell zu einer Einheit zusammengewachsen. 

Charlotte ist mit viel Herzblut ‚bei der Sache‘. Sie strahlt ansteckende Freude aus, die sich sofort auf die Gruppe überträgt. Proben und Auftritte mit Charlotte Gerlinger machen einfach Spaß. Danke Charlotte. Wir lassen uns gerne von Dir ‚die richtigen Töne‘ beibringen.

Mit Charlotte Gerlinger als musikalische Leiterin und den stellvertretenden Leitern Lorenz Thyrian, Barbara Mohrs und Dr. Peter Michael ist die Gruppe ‚gut aufgestellt‘. Angesichts der starken Präsenz der Aktiven bei Proben und Auftritten braucht sich niemand Sorgen um die nähere Zukunft der Gruppe machen, vor allem die zahlreichen Interessenten und Liebhaber unserer Musik von nah und fern nicht.

15. Oktober 2015: Harmonica Sound sorgt für gute Laune und spendet für die Flüchtlingshilfe

Auftritt im Seniorenzentrum Tuchmacherweg  

Einmal mehr brachte Harmonica Sound Stimmung und gute Laune in das Seniorenzentrum Tuchmacherweg in Euskirchen. Beim unterhaltsamen Nachmittag entfaltete die Mundharmonikagruppe unter musikalischer Leitung von Lorenz Thyrian einen bunten Reigen alter bekannter Volkslieder.

Die älteren Herrschaften, begrüßt von der Vorsitzenden Agi Hüllbrock, waren zum kräftigen Mitsingen eingeladen. Der Einladung folgten sie gerne, wobei sie die ausgelegten Liedtexte kaum benötigten, denn sie sangen die Lieder weitgehend aus der Erinnerung an alte Zeiten. Nostalgie mit Wohlfühlfaktor. 

Zu guter Letzt durften die Mundharmonikas nicht ohne Zugabe nach Hause. Reicher Applaus zeigte, dass das „Konzert“ allen Anwesenden Spaß und Freude bereitet hatte.

Harmonica Sound sorgt nicht nur für gute Laune, sondern spendet auch für den guten Zweck. Auf ein Honorar für den Auftritt verzichteten die Mundharmonikas. Der Betrag ging an die Flüchtlingshilfe der Pfarrei St. Martin in Euskirchen. Darüberhinaus spendete die Gruppe der Pfarrei einen weiteren Betrag von 300 Euro zur Verwendung für die Flüchtlingshilfe.

Bildergalerie vom Auftritt im Seniorenzentrum Tuchmacherweg in Euskirchen - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

6. September 2015: Auftritt beim Pfarrfest St. Martin in Euskirchen

Ein Heimspiel für Harmonica Sound, die Mundharmonikagruppe Euskirchen: Der Auftritt beim Pfarrfest der Pfarrei St. Martin auf dem Kirchengelände von St. Matthias in der Südstadt von Euskirchen. 

Mitglied des Pfarrgemeinderates, Frau Jule Rüber, begrüßte die Musikanten, die in stattlicher Zahl zur Unterhaltung der Pfarrfestbesucher angetreten waren. Ihr und ihren Worten galt der Dank der Vorsitzenden Agi Hüllbrock von Harmonica Sound.

Ihre anschließenden Begrüßungsworte richteten sich an das Publikum, für das die Gruppe unter musikalischer Leitung von Barbara Mohrs einen bunten Melodienreigen ausbreitete. 

Bildergalerie vom Auftritt beim Pfarrfest St. Martin - Fotos: Manfred Hüllbrock -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

29. August 2015: Sommerfest im Gehörlosenheim in Euskirchen-Stotzheim

Einmal mehr spielte Harmonica Sound unter musikalischer Leitung von Lorenz Thyrian beim Sommerfest des Gehörlosenheims in Euskirchen-Stötzheim auf.

Buntes Treiben und fröhlich-entspannte Stimmung herrschten bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände. Bewohner und Gäste stimmten sogleich in den Melodienreigen ein und sangen munter mit.

Das ließ sich auch Landrat Günter Rosenke nicht nehmen, als er zum Besuch des Sommerfestes erschien. Als begeisterter Hobbymusiker gesellte er sich zu den Musikanten und griff sogar selbst zur Gitarre, die ihm Jupp Hergarten für eine spontane musikalische Einlage gerne überließ.

Das Duo Günter Rosenke und Josef Hergarten, verstärkt durch Lorenz Thyrian zum Trio, legte eine heiße Sohle auf den grünen Rasen, begleitet durch rhythmisches Klatschen der Muhas.

Zwei kleine Bildergalerien vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Auftritt der Muhas und von Landrat Rosenke. Die Bilder der ersten Galerie stammen von Werner Krebs, der seine Fotos dankenswerterweise für die Homepage zur Verfügung gestellt hat.

Bildergalerie vom Auftritt beim Sommerfest im Gehörlosenheim in Stotzheim - Werner Krebs -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Bildergalerie vom Auftritt beim Sommerfest im Gehörlosenheim in Stotzheim - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

21.08.2015: Auftritt im Haus Casa in Silva, Mechernich-Kalenberg

Einmal mehr im Haus Casa in Silva: Harmonica Sound ist regelmäßiger Gast in Kalenberg im Haus Casa in Silva.

Am Freitag, 21.08.2015, war es wieder soweit. Dieses Mal spielten die Musikanten unter freiem Himmel. Warme Temperaturen und Sonnenschein machten es möglich. 

Eine knappe Stunden unterhielt die Mundharmonikagruppe die Heimbewohner mit schönen alten Volksliedern. 

Impressionen vom stimmungsvollen Auftritt vermittelt die kleine Bildergalerie.

Bildergalerie vom Auftritt im Haus Casa in Silva - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

19. August 2015: Im Seniorenzentrum am Tuchmacherweg in Euskirchen

Zu ihrem jährlichen Auftritt beim Sommerfest im Seniorenzentrum am Tuchmacherweg in Euskirchen angetreten war die Mundharmonikagruppe Harmonica Sound.

Aus "programmablauftechnischen Gründen" war es In diesem Jahr nur eine kurze Vorstellung. Ein schöner Auftritt war es trotzdem. Mitsingen und Applaus des Publikums ließen daran keinen Zweifel.

Verstärkt wurde die Gruppe durch drei junge Musikanten, die bereits mehrmals bei Auftritten der Gruppe dabei waren:

  • Julia mit der Gitarre
  • Jan mit der Ukulele
  • Maxi am Cajón und am Amboss.

 Die musikalische Leitung hatte Lorenz Thyrian.

Bildergalerie vom Auftritt im Seniorenzentrum, Tuchmacherweg in Euskirchen - Lorenz Thyrian -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

16.08.2015: Beim Seniorenabend in Grafschaft-Birresdorf - Ein besonderer Auftritt -

Der bunte Senioren-Abend in Grafschaft-Birresdorf war gute Laune pur. Rund 160 Seniorinnen und Senioren über 60 waren sofort in guter Stimmung, als die rund 35 Musikanten der Mundharmonikgruppe Euskirchen mit dem Lied „Glück auf, Glück auf“ den Saal betraten.

Nach Begrüßung durch die Vorsitzende Agi Hüllbrock folgte unter der musikalischen Leitung von Lorenz Thyrian ein Feuerwerk aus Volks-, Seemanns-, Stimmungs- und Gute-Nacht-Liedern. Die lebensfrohen Senioren ließen den Saal beben. Bei „Rut sin de Ruse“ wackelten die Wände. Als Schlusspunkt des stimmungsvollen Reigens setzten die Muhas als Zugabe das Rheinländerpotpourri „Drenk mer noch e Dröpsche“.

Anhaltend herzlicher Applaus verabschiedete die Musikanten nach einem Auftritt der Sonderklasse. Vor so großem Publikum sangesfreudiger und stimmgewaltiger Senioren aufzutreten ist auch für die Muha-Gruppe aus Euskirchen kein alltägliches Erlebnis. Der Veranstalter hatte sogar einen Bus für die Hin- und Rückfahrt der Musikgruppe organisiert.

Deshalb auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön der Muhas aus Euskirchen an die rührigen Senioren in Birresdorf. 

Bildergalerie vom Seniorenabend in Grafschaft-Birresdorf - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

31. Juli 2015: Grillfest der Muhas in Nideggen-Embken

Petrus hatte ein Einsehen. Herrschte am Tag vorher noch eher regnerisches Wetter, schien am Geburtstag von Josef Hergarten die Sonne bei sehr angenehmen Temperaturen. „Jupp“ wurde auf den Tag genau 80 Jahre alt.

Da ging natürlich die Post ab. Jan Czapla und Anita Lenzen sorgten für Stimmung. Dazu Gesang und Vortrag von allen und jedermann speziell für Josef Hergarten. Er stand im Mittelpunkt. Es war sein Tag.

Wie immer war für reichlich Speis und Trank gesorgt. Die Getränke spendierte das Geburtstagskind. Grillmeister waren Manfred Hüllbrock, Peter Michael und Franz Zimmer, der auch als Mundschenk zu überzeugte. 

Hilfreiche Hände um Barbara Mohrs und Elsabeth Krause hatten zu früher Stunde alle Vorbereitungen abgeschlossen, damit das Fest um 11 Uhr beginnen konnte.

Elisabeth begrüßte die Anwesenden und wünschte entspannte und fröhliche Stunden. Agi Hüllbrock, die Vorsitzende, kam etwas später, aber sie kam. Zur großen Freude aller Anwesenden. Sie hatte sich am Tag zuvor am Kopf verletzt, ließ sich aber nicht unterkriegen und vor allem das Feiern mit ihren Muhas nicht nehmen.

Es war einmal mehr ein gelungenes und schönes Fest zur großen Freude aller Beteiligten. Durch den Geburtstag von Josef Hergarten war es sogar ein ganz besonderes Fest.

Die Impressionen der Bildergalerie geben Einblicke in das muntere Geschehen.

Kleine Bildergalerie vom Grillfest 2015 - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

20 Jahre Seniorenzentrum Haus Veybach in Euskirchen

Das Seniorenzentrum Haus Veybach in Euskirchen feierte am 11. Juli 2015 sein 20-jähriges Bestehen. 

Strahlender Sonnenschein, Köstlichkeiten vom Grill, Getränke nach Wahl, musikalische Unterhaltung. Perfekt. So wünscht man sich ein Jubiläum.

Harmonica Sound war mit von der Partie. Mit rund 30 Musikanten bot sich den Anwesenden ein prächtiges Bild des Ensembles. Unter Leitung von Dr. Peter Michael spielte die Gruppe Volkslieder zum Mitsingen. Die Ansagen machte Barbara Mohrs.

Kleine Bildergalerie: 20 Jahre Haus Veybach - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Die 14. Reise nach Gabicce vom 24. Mai - 7. Juni 2015

Gabicce Mare: Blick vom Monte
Gabicce Mare: Blick vom Monte

Die 14. Italien-Reise nach Gabicce/Adria.

Auch in diesem Jahr weilte wie in den Vorjahren eine kleine Gruppe Musikanten der Mundharmonikagruppe Euskirchen als Teil der Gruppe Kleinschmidt in Gabicce Mare, dem kleinen und feinen Ort an der italienischen Adria.

Alle kamen bei sonnigem Wetter mit angenehmen Temperaturen auf ihre Kosten: Die Strandliebhaber auf Strandliegen unter Sonnenschirmen sowie die Wanderer und Flanierer.

Exkursionen standen auf dem Freiwilligenprogramm: Gabicce Monte, San Marino, San Leo...

...und auch die Musik kam nicht zu kurz. Für die große Gruppe der Urlauber spielten die Musikanten an zwei Abenden auf, allen voran als musikalischer Leiter Dr. Peter Michael mit Flöte und Fritz Affeld mit Gitarre, dazu ein Dutzend Mundharmonikaspieler und Sänger von Harmonica Sound. 

Die Gruppe war in diesem Jahr erstmals wieder im weitgehend renovierten Hotel Excelsior in unmittelbarer Strandlage untergebracht. Nur wenige Schritte trennten die Strandliebhaber vom feinsandigen Strand. 

Kleine Gabicce-Bildergalerie - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Eine kleine Gruppe der Gabicce-Urlauber hatte sich im Vorfeld für einen dreitägigen Abstecher nach Venedig entschieden.

Neben der Hauptinsel besuchten die bestens aufgelegten Venedig-Fans die Inseln Nachbarinseln Murano (Glasbläserinsel) und Burano (Insel der bunten Häuser. Angebot: Spitzenware - Tischdecken u.a.).

Von der herrlichen Lagunenstadt waren sie mehr als begeistert, was die Bildimpressionen deutlich erkennen lassen. Kein Wunder bei schönstem Sonnenschein über drei volle Tage.

Kleine Venedig-Bildergalerie - Alex Halm -
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Bildergalerie von RITA und FRITZ AFFELD
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Videos (Gabicce Mare 2015)

Kurzfilme von Jakob Schumacher 

Ein Klick auf einen der Links öffnet eine Seite bei youtube, 
wo der Film abgespielt werden kann.

28. Mai 2015: Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen

Die Euskirchener Mundharmonikagruppe Harmonica Sound, angeführt von Agi Hüllbrock (Vorsitzende) und unter musikalischer Leitung von Barbara Mohrs, begleitete auch in diesem Jahr die Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen. 

Auf dem Programm standen folgende Lieder:

  • Wunderschön Prächtige
  • Segne du Maria
  • Maria Himmelskönigin
  • Maria breit den Mantel aus
  • Gegrüßet seist du Königin

Mit dem Lied „Die Glocken verkünden mit fröhlichem Laut (Lourdes Lied)“ schritten alle Anwesenden zum Marien-Altar und zündeten eine Kerze an. 

Die Besucher der Andacht spendeten zum Abschluss herzlichen Applaus. 

Kleine Fotogalerie von Willi Schiffer
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

19. März 2015 - Jahresfest der Musikanten von Harmonica Sound

Zur Eröffnung Begrüßung durch Agi Hüllbrock und Musik von Jupp Hergarten (li) und Dr. Peter Michael

Jahresfest mit Speis und Trank als Dank
für die treuen Mitglieder und aktiven Spielerinnen und Spieler:

Das ist inzwischen Tradition bei Harmonica Sound.

So trafen sich am 19. März 2015 im großen Probensaal des Pfarrzentrums Sankt Martin
wieder rund 80 fröhliche Musikanten mit ihren Partnern.

Nach Begrüßung und Worten des Dankes eröffnete die Vorsitzende Agi Hüllbrock ein prächtiges kaltes Buffet. Augen und Gaumen kamen voll auf ihre Kosten. Für jeden Geschmack waren leckere Köstlichkeiten dabei. Auch an guten Getränken fehlte es nicht.

Wie bei eingefleischten Musikern üblich, wurde auch reichlich musiziert. Gleich zu Beginn, vor dem Buffet, eröffneten Peter Michael und Josef (Jupp) Hergarten den musikalischen Reigen, der später seine ausgelassene Fortsetzung fand.

Vor allem Jan Czapla lief zu Hochform auf. Er brillierte als Solist, als Begleitung für Anita Lenzen (Mundharmonika) und gemeinsam mit Josef Hergarten (Gitarre). Auch Agi Hüllbrock und Josef traten gemeinsam zu einem Gesangsvortrag vor das Mikrophon.

Egon Engel trat ebenso wie Marianne Koenzgen und Franz Zimmer zum lustig-komischen Einzelvortrag an. Die muntere Damenriege aus Stotzheim präsentierte mit Egon Engel Gesang „vom Feinsten“.

Hans-Josef Esser ließ zur Freude der Anwesenden seine Mundharmonika spielende Puppe tanzen. Seine tolle Darbietung gehört seit Jahren zum Programm.

Osterhasen von Hans Frinken
Frau und Herr Osterhase

 

Hans Frinken hatte sich wie die Jahre zuvor als erfahrener „Hobbykünstler“ betätigt...

...und für jeden einen fein geschnitzten Osterhasen dabei,

genauestens unterscheidbar als Frau und Herr Osterhase.

Beste Laune und ausgelassene Stimmung bestimmten das gut dreistündige Fest. Nur zufriedene und strahlende Gesichter traten schließlich den Heimweg an, um sich neben den Auftritten in nächster Zeit bereits auf das Grillfest Ende Juli in Embken zu freuen. Es war mal wieder so richtig ein Fest nach dem Geschmack der Musikanten.

Impressionen vom Jahresfest
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Musik und Vortrag
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Polonaise
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Das Buffet
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Küchenpersonal
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

7. Februar 2015: Auftritt im Geriatrischen Zentrum Zülpich (GZZ)

Auf Etage 2 des GZZ - rechts musikalischer Leiter Josef Hergarten -
Auf Etage 2 des GZZ - rechts musikalischer Leiter Josef Hergarten -

Erfahrung und Humor: Das zeichnete Josef Hergarten aus, der in Vertretung von Lorenz Thyrian bei zwei Auftritten von Harmonica Sound die Senioren im GZZ in beste Karnevalsstimmung versetzte. Begeistert stimmten die alten Herrschaften in die schönen alten Karnevalslieder ein und sangen begeistert mit.

Zur kleinen Gruppe der Musikanten zählten auch die vier "vereinseigenen" Sängerinnen aus Stotzheim, die mit ihren schönen und kräftigen Gesangssstimmen den richtigen Ton vorgaben. Die kleine Bildergalerie vermittelt Impressionen vom Auftritt.

Impressionen vom Karnevalsauftritt am 07.02.2015
- Fotos: A. Halm mit Smartphone-

(Klick auf Kleinbild = Großbild)