Archiv 2017

Mai/Juni 2017: Zum 16. Mal in Gabicce an der Adria

Gabicce Mare an der Adria: Zum 16. Mal Ziel einer großen Reisegruppe mit rund 60 Personen, darunter eine kleine Fraktion von Harmonica Sound. 

  • Hotel Excelsior direkt am Strand: Gute Unterbringung und bestens verpflegt mit Frühstücksbuffet sowie Mehrgangmenü mittags und abends.
  • Joseph und seine Mannschaft: Stets freundlich und hilfsbereit. Grazie. Klare Empfehlung.
  • Wetter: 14 Tage am Stück Sonne pur. Garantie für gute Laune und reinstes Urlaubsfeeling.
  • Strand: Ideal für sonnenhungrige Strandliebhaber wie all die Jahre zuvor bei Angelo. 
  • Wochenmärkte in Gabicce donnerstags und in Cattolica samstags: Schauen und Shoppen bis zum Umfallen.
  • Exkursionen: San Marino, Gradara, Schifffahrt nach Rimini.
  • Unterhaltung: 2 Gemeinschaftsabende mit Musik und Gesang mit kleiner Muha-Besetzung, in bewährter Weise angeführt von Fritz Affeld. Außerdem ein Abend mit Strandparty und Alleinunterhalter.

Abschlussnote: 1 - 2.
Prüfung bestens bestanden.
Trotzdem Wiederholung dringend empfohlen und bereits in Vorbereitung.

Impressionen
Fotos: A. Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Impressionen
Fotos: Christa Balluch

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Impressionen
Fotos: Rita und Fritz Affeld

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

11. Mai 2017: Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen

Die Musikanten von Harmonica Sound, angeführt von Agi Hüllbrock (Vorsitzende) und unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger, begleitete auch in diesem die Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen. 

Zum Ende der Andacht schritten die Anwesenden mit dem Lied "Die Glocken verkünden mit fröhlichem Laut (Lourdes Lied)" zum Marien-Altar und zündeten eine Kerze an. 

Maiandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen
Fotos: A. Halm

(Klick auf Kleinbild = Großbild)

4. Mai 2017: Fahrt ins Blaue - Überraschungs-Eifeltour der Muhas -

Die Musikanten von Harmonica Sound auf Eifeltour. Da waren alle gespannt.

Die Tagesfahrt ist ein Dankeschön für die treuen, aktiven Mitglieder der Mundharmonikagruppe. Erst im Bus erfuhren die neugieren Teilnehmer, wohin die Reise gehen sollte.

Die Vorsitzende Agi Hüllbrock hatte sich in Abstimmung mit dem Vorstand etwas Besonderes einfallen lassen.

  • Erstes Ziel:
    Gröner-Hof in Loogh/Eifel. Dieser Hof ist eine Rarität in Eifeler Landen. Der Junior-Chef führte die interessierten Muhas unterhaltsam und mit vielen Informationen durch den Betrieb.
    Bitte schaut Euch die Gröner-Homepage an. Ein Besuch der Homepage lohnt sich ebenso wie der Besuch des Hofes mit Restaurant für Einkauf von hochwertigem Rindfleisch und Käsespezialitäten sowie zur Einkehr im hellen Ambiente des Gastraumes.
  • Zweites Ziel:
    Am Nachmittag steuerte Agi Hüllbrock dann das Café Em Höhnerstall in Kall-Keldenich an (Em Höhnerstall). Hier erwartete die Musikantenschar vorzüglicher selbstgebackener Kuchen und bester Kaffee aus schonend gerösteten Bohnen der Euskirchener Kona-Rösterei.

Das Wetter war durchwachsen, der Wettergott hatte Wolken und Regen im Angebot, nur einmal ließ er kurz die Sonne scheinen. Alles kein Problem: Es war und blieb eine Fahrt ins Blaue. Sonnenschein und blauer Himmel herrschte in den Herzen der Musikanten, die unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger im Höhnerstall einige ihrer stimmungsvollen Lieder zum Besten gaben. Gute Laune und fröhliche Stimmung gehören neben der Musik zu den kleinsten Übungen der Muhas.

Es war wirklich eine Überraschungsfahrt. Die Überraschung ist Agi Hüllbrock gelungen. Gröner-Hof und Café Em Höherstall, zwei tolle Ziele, die man jedermann für spätere Besuche empfehlen kann.

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

VIDEOS auf Youtube
vom Überraschungsauflug Harmonica Sound Euskirchen am 4. Mai 2017
von Heide Christine Gruber
1: Ein schöner Tag - 2: Warum bist du gekommen?
3: Rosemarie - 4: Wenn alle Brünnlein fließen

Ein Klick auf die Videos öffnet das Video auf Youtube



27. Februar 2017: Der achtzigste Geburtstag von Gertrud Syndikus

Die große Muha-Gruppe mit bis zu 35 Spielerinnen und Spielern hätte alle Dimensionen gesprengt. Umso mehr freute sich Gertrud Syndikus über die kleine Muha-Truppe, die zu ihrem 80. Geburtstag - angeführt von Agi Hüllbrock - ins heimatliche Stotzheim gekommen war. Mit Familie, Freunden und Nachbarn waren ihr Wohnzimmer und Wintergarten voll 'belegt'. Das tat der Gemütlichkeit freilich keinen Abbruch. Im Gegenteil. In vollen Räumen lässt sich gut feiern.

Gertrud hatte sich speziell einige Wunschlieder ausgewählt. Damit nicht genug. Unter Leitung von Charlotte Gerlinger folgten - der Geburtstag fiel genau auf Rosenmontag - bekannte Karnevals- und Stimmungslieder. Da ging die Post ab. Das Haus bebte unter der Stimmgewalt ihrer Gäste. Stimmung und gute Laune pur! 

Vor dem Heimweg gab es noch feine Sachen für das leibliche Wohl:  Suppen, Brötchen und Gebäck zur 5. Jahreszeit. Dazu das passende Getränk für Pkw- und Beifahrer.

Den Muhas war es - wie Agi Hüllbrock zur Begrüßung sagte - eine Ehre, ihrer langjährigen Musikantin ein Geburtstagsständchen zu bringen. Gertrud, bleib wie Du bist, bleib gesund, munter und fröhlich. 

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

16.02.2017: Karnevalistischer Seniorennachmittag im Tuchmacherweg

Juliane Hamacher
Juliane Hamacher
Klick = Großbild

Viel Stimmung und Sangesfreude erlebten die Musikanten von Harmonica Sound am 16. Februar 2017 im Seniorenhaus am Tuchmacherweg in Euskirchen. Begrüßt von der Vorsitzenden Agi Hüllbrock und unter musikalischer Leitung von Charlotte Gerlinger erfreuten die Muhas die Seniorinnen und Senioren mit einem bunten Potpourri an Karnevals- und Stimmungsliedern.

Einen besonderen Gruß richtete Agi Hüllbrock an die langjährige Mitspielerin Juliane Hamacher, die sich seit einigen Jahren im Tuchmacherweg bestens betreut fühlt. Sie wird im März 90 Jahre alt. Lustig und fidel wie eh und jeh, sang auch sie mit kräftiger Stimme die Lieder mit. Unvergessen ist ihr Ruf als humorvolle Karnevalsrednerin zur Freude anderer Menschen.

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

1. Januar 2017: Weihnachtslieder zum Mitsingen in der Kapelle von Maria Rast

Der Auftritt der Musikanten von Harmonica Sound in der Hauskapelle nach Weihnachten ist langjährige Tradition. Auch am 1. Januar 2017 spielte die Gruppe Weihnachtslieder zum Mitsingen.

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)

Fotos: Alex Halm 
(Klick auf Kleinbild = Großbild)